Skip to main content

Tepro Richfield - Testbericht 2021

Tepro Richfield - Testbericht 2021

183,99 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 13. April 2021 15:04

Alle (3) anzeigen Preisvergleich

183,99 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 13. April 2021 15:04
Kaufen

219,73 € 299,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 13. April 2021 15:04
Zum Shop

249,99 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 13. April 2021 15:04
Kaufen
Art des GrillsGrillwagen, Outdoor Grill
Gewicht30 kg
Leistung12 kW
Brenner4
Grillfläche58 x 44 cm
Maße130x 58 x 103 cm
MaterialEdelstahl, Stahl
ZündungsartPiezo Zündung

Gesamtbewertung

82%

"Komfortabler Gasgrill"

Gesamteindruck
80%
Qualität
78%
Preis-Leistungs-Verhältnis
88%

Bei diesem Modell handelt es sich um einen kompakten Gasgrill mit 4 Edelstahlbrenner und 2 Seitenablagen. Er ist ideal für eine Grillparty im Garten, bei der bis zu 10 Personen versorgt werden können. Mit den praktischen Transportrollen kann der Grill gut verstaut werden.

Technische Details
Thermometer
Seitenbrenner
Sichtfenster
Seitenablage
Unterschrank
Seitenschrank
Spülbecken
Laufrollen
Brenner
Leistung (kW)12 kW
Anzahl der Brenner4
SeitenbrennerNein
MaterialEdelstahl
Rost
Rostgröße58 x 44 cm
Grillrost höhenverstellbarNein
MaterialVerchromter Stahl
WarmhalterostJa

Aufbau und Verarbeitung

Mit einer Gesamtgröße von 58 * 130 * 103 cm (T*B*H) und einem Gewicht von knapp unter 30 kg gehört der Tepro Richfield eher zum kleineren aber auch feinen Klassement der Gasgrille. Für seine Preiskategorie von knapp 200,00 € ist er hochwertig verarbeitet und wurde auch sonst in einem sehr klassischen und praktischen Look gehalten. Allerdings kann er in diesem Aspekt nicht ganz mit Grills höherer Preiskategorien mithalten. Der Tepro Gasgrill verfügt über einen stabilen Grillwagen mit zwei Türen, hinter denen man die Gasflasche von maximal 5 kg verstauen kann. Unten wurden zwei große Räder sowie zwei weitere Standfüße montiert. Das ermöglicht es einem, den Grill einfach und ohne großen Aufwand schnell und sicher zu verschieben und ihn auch standfest überall hinzustellen. Neben der Grillfläche gibt es zwei Ablageflächen und auch mehrere Besteckhaken für weitere Grill Utensilien. So kann man gerade bei größeren Grillpartys alle benötigten Dinge verstauen. Auch unter den vier, aus Edelstahl gefertigten, Brenner hat man die Möglichkeit eine Platte für weiteren Ablageraum herauszufahren. Der Tepro BBQ wurde zu großem Teil aus Metall gefertigt und auch im wärmeisolierenden Deckel wurde ein zuverlässiges Thermometer eingebaut, was eine präzise Orientierung zur Hitzeregulierung liefert. Die eingebaute Wärmeisolierung in den Deckel hilft dabei, den Grill innerhalb kurzer Zeit aufzuheizen, ohne dass zu viel Wärme verloren geht.

Die Grillfläche und das Gestell

Trotz der eher kompakten Form des Tepro Grills, wurde eine für diese Größe eher üppige Grillfläche von ca. 58 * 44 cm verbaut. Für eine richtige Party reicht dieser Platz nicht unbedingt aus, doch gerade für den heimischen Garten und normalen Gebrauch ist er sehr gut geeignet. Der Grillrost wurde verchromt, was ihn ausreichend schützt und auch bei der richtigen Reinigung lange halten sollte. Bei zu starker Nutzung und kann die obere Beschichtung allerdings mit der Zeit leicht abblättern, und der darunter liegende Stahl kann anfangen zu rosten. Da sich das negative auf den Geschmack des Fleisches auswirken kann, sollte man bei diesen Grillrosten immer sehr vorsichtig mit der Nutzung und Reinigung sein. Außerdem wurde über dem Grillrost zusätzlich noch eine Warmhaltefläche (56 * 24 cm) verbaut, auf der man bereits fertiges Fleisch warmhalten oder garen lassen kann. So können alle zur gleichen Zeit essen und nichts wird kalt.

Vor- und Nachteile
Optimale Temperaturkontrolle – 4 stufenlos regulierbare Edelstahlbrenner
Direktes Grillen & indirektes Grillen möglich
Verchromter Warmhalterost
2 praktische Ablageflächen für Geschirr oder Speisen
Gasflaschenhalterung im Unterschrank
2 Kunststoffräder und 2 Standbeine für einen einfachen transport und festem Stand
Seitenablage nicht einklappbar
4 Rollen würden den Transport vereinfachen

Der Brenner

Wie bereits erwähnt wurden die vier Brenner aus Edelstahl gefertigt, was ihre Langlebigkeit positiv beeinflusst. Wie bei den meisten herkömmlichen Grills sind auch diese unabhängig voneinander regulierbar, was es einem ermöglicht, selber zu bestimmen an welchen Bereichen beheizt werden soll und an welchen nicht. Eine gleichmäßige Hitzeverteilung wird dadurch ebenfalls garantiert. Der BBQ wird durch eine elektrische Zündung angeschaltet, wobei man die Regulierer einfach zur gewünschten Temperatur drehen muss und anschließend die Zündung betätigt. Hierbei handelt es sich auch um eine moderne Piezozündung. Dadurch wird im Inneren eine große Spannung erzeugt, welche schließlich zur Entzündung führt.

Grundsätzlich wird die Lebensdauer und auch die Nutzungssicherheit beim Grill durch diese Art der Zündung verbessert. Allerdings hängt gerade die Lebensdauer auch immer von dem piezoelektrischen Kristall ab, der bei eher günstigeren Modellen oft nicht die Qualität und Lebensdauer bietet, wie bei besseren Grills. Allerdings sollte die Zündung auch bei dem Tepro Modell bei wöchentlicher Nutzung mindestens einige Jahre lang halten. Hier kann aber auch der größte Vorteil eines jeden Gasgrills ausgespielt werden, da der Grill so in kürzester Zeit bis auf 350 Grad aufgeheizt werden kann. Dadurch werden unnötig lange Wartezeiten vorgebeugt und das Fleisch kann bereits nach wenigen Minuten auf den Grill.

Die Reinigung

Wie bereits oben angesprochen, ist es gerade bei dem Tepro Richfield wichtig, auf eine gute Reinigung zu achten. Besonders bei den beiden verchromten Grillrosten sollte man nicht mit zu harten Materialien arbeiten, da sich die Beschichtung sonst nach einer Zeit ablösen könnte und zu rosten würde. Doch wenn man hier vorsichtig ans Werk geht, sollten hierbei auch keinerlei Probleme auftauchen. Außerdem sollte man den Grill wenn möglich drinnen aufbewahren oder sich eine Schutzplane zulegen, da man den Grill so bestmöglich vor der Witterung schützt und auch den piezoelektrischen Kristall vor Schäden bewahrt. Durch die mitgelieferte Fettauffangschale wird zudem das entstandene Fett automatisch aufgefangen und man kann es später leicht entfernen. So wird einem viel Arbeit erspart.

Unser Fazit

Wer einen günstigen und gut funktionierenden Grill für die Familie haben möchte, sollte sich den Tepro Richfield Gas Grill einmal genauer anschauen, da er für unter 200,00 € ein echtes Schnäppchen ist. Durch seinen kompakten Formfaktor passt er in viele Ecken hinein und bietet trotzdem noch genügend Grillfläche für mehrere Personen. Durch zusätzliche Ablageflächen und Besteckhalter ist er sehr flexibel und auch die Grillleistung lässt sich durchaus sehen. Natürlich reicht er nicht für eine Party aus, gerade weil so klein ist und auch nur Flaschen bis zu 5 kg unterstützt. Doch gerade die meisten Kunden auf öffentlichen Portalen schreiben positive Kommentare über das gute Preis-Leistungs-Verhältnis. Und genau das ist auch der Hauptgrund, weshalb man sich den Tepro Gas Grill holen sollte, für unter 200,00 € ist die Leistung und das Paket wirklich sehr gut und durchaus empfehlenswert.

Weitere Produktberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Alle (3) anzeigen Preisvergleich

183,99 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 13. April 2021 15:04
Kaufen

219,73 € 299,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 13. April 2021 15:04
Zum Shop

249,99 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 13. April 2021 15:04
Kaufen

183,99 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 13. April 2021 15:04