Skip to main content

Taino Basic 4+1 - Testbericht 2021

Taino Basic 4+1 - Testbericht 2021

199,90 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Januar 2021 19:22
Art des GrillsGrillwagen, Outdoor Grill
Gewicht24 kg
Leistungk. A.
Brenner4
Grillfläche61 x 32 cm
Maße126 x 103 x 50 cm
Materialemaillierter Stahl, Edelstahl
ZündungsartPiezo Zündung

Gesamtbewertung

70%

"Günstiges Modell"

Gesamteindruck
75%
Qualität
65%
Preis-Leistungs-Verhältnis
70%

Aus Edelstahl gefertigt ist der Taino Basic 4+1 ein hochwertig verarbeiteter, langlebiger und edel aussehender Standgrill. Mit 4 Brennern und einem Seitenbrenner als Extra-Kochfeld ein Grill, mit dem sich auch ein größeres Grillfest bewältigen lässt. Dennoch nimmt dieser Gasgrill nicht viel Platz in Anspruch, so dass der Zubereitung von Grillspezialitäten am Campingplatz, Balkon oder Terrasse nichts im Wege steht. Doch es lässt sich viel mehr unter freiem Himmel zubereiten als Würste oder Zucchini Spieße. Grundsätzlich alles, was sich in der heimischen Küche realisieren lässt.

Technische Details
Thermometer
Seitenbrenner
Sichtfenster
Seitenablage
Unterschrank
Seitenschrank
Spülbecken
Laufrollen
Brenner
Anzahl der Brenner4
Leistung (kW)k. A.
Anzahl der Seitenbrenner1
Leistung Seitenbrenner (kW)k. A.
MaterialEdelstahl
Rost
Rostgröße61 x 32 cm
Grillrost höhenverstellbarNein
MaterialEmaillierter Stahl
Grillrost2-teilig
WarmhalterostJa

Aufbau und Verarbeitung

Die Montage des Standgrills ist mit etwas handwerklichem Geschick und beiliegender Aufbauanleitung schnell erledigt. Aufgebaut hat der Grill die Maße 135 x 110 x 54 cm. Bei einer Arbeitshöhe von 88 cm lassen sich Steaks oder gegrillte Tortellini komfortabel zubereiten. Auf der rechten Seite befinden sich zwei Räder, dank derer sich der rund 35 kg schwere Taino BBQ Grillwagen unkompliziert an die gewünschte Stelle schieben lässt. Auch dank der seitlich angebrachten Griffe. Dennoch weist der Gasgrill des Herstellers durch stabil stehende Füße und Feststellbremse an den Rollen einen sicheren Stand auf.

Verarbeitungstechnisch zeigt sich der Grill hochwertig. Das Gestell als auch die Brenner wurden aus robustem Edelstahl gefertigt. Die Grillhaube ist doppelwandig. Die Außenseite besteht aus gebürstetem Edelstahl. Die Innenseite aus Aluminium. Dadurch kann die Hitze besser gehalten werden. Das spart Gas und speziell bei Longjobs auch Zeit. Zudem lässt sich der Deckel auch bei hoher Hitzeentwicklung anfassen und abnehmen ohne sich stetig die Finger und Hände zu verbrennen.

Die Funktionen

Auch bezüglich der Funktionalität lässt dieser Grill kaum Wünsche offen. Durch die Grillhaube ist direktes als auch indirektes Grillen möglich. Zum Beispiel kann Fleisch zuerst gegrillt und im Anschluss fertig gegart werden. Auch für die Zubereitung von Rippchen oder eines ganzen Hähnchens sind mit diesem Gasgrill alle Voraussetzungen gegeben. In der Grillhaube ist ein Thermometer integriert, damit Grillfreunde die Temperaturen beim indirekten Grillen immer im Blick haben. Die an beiden Seiten befindlichen Ablageflächen erleichtern das Arbeiten, da ausreichend Platz zum Schneiden sowie zubereiten von Fleisch und Gemüse vorhanden ist.

Vor- und Nachteile
Guter Grill für ein kleines Budget
Warmhalterost vorhanden – Zum Warmhalten von Speisen
2 Rollen zum Transportieren – 2 Standbeine für einen festen Stand
Perfekt für Grillpartys
Hitzeverteilung nicht optimal
Qualitativ darf man sich nicht zu viel erwarten

Die Grillfläche und das Gestell

Mit der Grillfläche von 61 cm x 42 cm bietet sich genügend Platz zum Grillen. Zudem sorgt der Gussgrillrost für sehr gute Grillergebnisse. Etwa durch charakteristische Streifen beim Grillen von Fleisch, Fisch und Gemüse. Dieser Rost zeichnet sich außerdem durch eine sehr gute Wärmespeicherung aus, die direkt an das Grillgut weitergegeben wird.

Das Edelstahl-Gestell macht optisch als auch praktisch einen guten Eindruck. Im Unterschrank können die Gasflasche unsichtbar sowie diverse Grillutensilien griffbereit aufbewahrt werden. Der Betrieb ist mit Butan, Propan oder LPG-Mischung möglich.

Der Brenner

Für präzise Grillergebnisse stehen vier Edelstahl-Brenner zur Verfügung. Jeder Brenner lässt sich einzeln zünden und stufenlos regeln. Dadurch können einzelne Flächen der 2562 cm² großen Grillfläche beheizt werden. In Verbindung mit dem zweigeteilten Grillrost lässt sich beispielsweise das Grillgut auf einer Seite anbraten. So gewährleistet der Taino Basic 4+1 Grillwagen optimale und individuelle Grillergebnisse. Zusätzlich verfügt der Taino Gasgrill über einen stufenlos regelbaren Seitenbrenner. Das ist praktisch, wenn zum Beispiel nebenbei Soßen angerichtet werden. Das Starten der Brenner funktioniert dank elektrischer Piezo Zündung reibungslos und zuverlässig. Ein leichtes Drehen der großen Drehknöpfe genügt, um mit dem Grillen loszulegen.

Die Reinigung

Vorwiegend aus Edelstahl gefertigt kann dem Taino Grill nach dem Grillen rasch wieder zu altem Glanz verholfen werden. Dazu wird einfach auf ein fusselfreies Tuch Edelstahlreiniger aufgetragen. Nach dem Grillevent über die verschmutzten Stellen gewischt erstrahlt der Gasgrill wie neu. Vorsicht ist bei der Reinigung des zweiteiligen emaillierten Grillrostes zu empfehlen. Durch die Beschichtung bleibt beispielsweise gegrillter Fisch oder gegrilltes Fleisch nicht so leicht haften. Allerdings kann die Beschichtung durch die Verwendung einer groben Bürste beschädigt werden. Das sieht nicht gut aus. Zudem bleibt das Grillgut an den beschädigten Stellen leichter kleben. Daher sollte der Grillrost vorsichtig mit Wasser und bei stärkeren Verschmutzungen mit etwas Spülmittel gereinigt werden. Hingegen lassen sich der Innenraum und die herausnehmbaren Fettauffangwannen problemlos reinigen. Darüber hinaus machen die Fettauffangschalen das Grillen zu einem sauberen Erlebnis.

Fazit

Vom TÜV-Rheinland zertifiziert ist dieser Taino Gasgrill für die Outdoor-Küche eine lohnenswerte Anschaffung. Mit vier Brennern lassen sich auf der für einen Standgrill vergleichsweise großen Grillfläche Grillspezialitäten individuell und rasch zubereiten. Als praktisch erweist sich der zusätzliche Seitenbrenner, mit dem sich nebenbei Soßen zubereiten lassen. Zu erwähnen ist die doppelwandige Grillhaube, die bei Grills in dieser Preisklasse nicht bei jedem Produkt zu finden ist.

Doch nicht nur technisch, sondern auch in puncto Verarbeitung erhalten Grillfans ein empfehlenswertes Produkt. So macht das Gestell aus Edelstahl einen hochwertigen Eindruck. Nach dem Grillen lässt sich der Gasgrill schnell und einfach in einer Ecke verstauen. Dennoch weist der Grill einen guten und sicheren Stand auf. Gasflasche und Grillzubehör können gut aufgeräumt bis zum nächsten Grillfest im Unterschrank aufbewahrt werden. Ein passender Gasgrill für Grillabende mit 10 Personen oder mehr.

Wenn über negative Punkte bei diesem Standgrill gesprochen werden kann, dann wäre die Integrierung einer Rückwand schön gewesen. Außerdem würden abnehmbare Seitentische Platz sparen, wenn der Grill bei Nichtgebrauch gelagert wird. Ansonsten berichten Nutzer fast nur positiv über diesen Taino Gasgrill.

Weitere Produktberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


199,90 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Januar 2021 19:22