Skip to main content

Campingaz 4 Series Classic LSG - Testbericht 2021

Campingaz 4 Series Classic LSG - Testbericht 2021

399,99 € 499,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Juni 2021 14:58
Art des GrillsGrillwagen, Outdoor Grill
Gewicht60 kg
Leistung15,1 kW
Brenner4
Grillfläche78 x 45 cm
Maße137 x 60 x 116 cm
Materialemaillierter Stahl, Edelstahl
ZündungsartPiezo Zündung

Gesamtbewertung

96%

"Empfehlenswert"

Gesamteindruck
97%
Qualität
94%
Preis-Leistungs-Verhältnis
97%

Für ein richtiges Grillvergnügen braucht es das passende Gerät. Wir haben deshalb den 4 Series Classic LSG der Firma Campingaz unter die Lupe genommen. Das Unternehmen selbst sieht sich als Pionier bei Gasgeräten für den Freizeitbereich. Seit dem Jahr 1949 legen die Tüftler nach eigenen Angaben Wert auf ein formschönes Design und mannigfaltige Anwendungsbereiche. Wir schauen uns an, was der Gasgrill kann.

Technische Details
Thermometer
Seitenbrenner
Sichtfenster
Seitenablage
Unterschrank
Seitenschrank
Spülbecken
Laufrollen
Brenner
Leistung (kW)12,8
Anzahl der Brenner4
Anzahl der Seitenbrenner1
Leistung Seitenbrenner (kW)2,3
MaterialEdelstahl
Rost
Rostgröße78 x 45 cm
Grillrost höhenverstellbarNein
MaterialEmaillierter Stahl
Anzahl der Grillroste2
WarmhalterostJa

Aufbau und Verarbeitung

Mit seinen 60 kg ist der Classic LSG von Campingaz alles andere als ein Leichtgewicht. Nicht zuletzt geht dieses auf die hochwertige Verarbeitung zurück. Bei der Fertigung hat der Hersteller Stahl und Aluminiumspritzguss verwendet. Beide Materialien sind pflegeleicht, hitzebeständig und unempfindlich. Verbraucher können mit einer langen Lebensdauer rechnen.

Das Modell ist als Grillwagen konstruiert. Die 90 cm hohe Garfläche ruht auf vier Rädern – zwei davon sind mit einer Feststellbremse ausgestattet. Unter der Bedienblende für die Brenner befinden sich zwei Türen, die einen praktischen Stauraum für Utensilien bieten. Sowohl links als auch rechts neben der Grillfläche gibt es eine Besonderheit: Der Classic LSG verfügt über eine Seitenablage, die sich praktisch einklappen lässt. Auf dieser findet etwa fertiges Gargut Platz. Auf der rechten Seite ist ein leistungsstarker Seitenkocher angebracht. Dieser erlaubt die zeitgleiche Zubereitung von Beilagen und Soßen.

Campingaz gibt die Größe der Grillfläche mit 3,500 cm² an. Nach unserer Erfahrung können dadurch nicht nur bis zu 16 Personen gleichzeitig beköstigt werden, die große Fläche erlaubt auch kulinarische Ausflüge. Denn längst richten sich Grillgeräte nicht mehr nur an Fans der klassischen Bratwurst. Flammkuchen, Gemüse, Burger und Thai-Austern lassen sich auf ihnen ebenso zubereiten. Dazu passt auch, dass der Classic LSG über einen Deckel verschließbar ist. Über die Temperaturanzeige behalten Verbraucher stets die Kontrolle über den Garvorgang.

Wer sich für die Campingaz 4 Series entscheidet, muss seinen Gasgrill selbst aufbauen. Jeder Montageschritt wird in der beiliegenden Anleitung anschaulich erklärt. Zur Lieferung gehören ein Gasschlauch und Druckregler.

Die Funktionen

Der Classic LSG besitzt eine Bedienblende, über die sich alle Funktionen steuern lassen. Der Gasgrill wird per Piezozündung in Betrieb genommen. Per Knopfdruck stößt ein federgelagertes Stößel auf ein Kristall, wodurch ein Funkenschlag das Gas entzündet. Der Vorteil liegt auf der Hand: Weder ist ein Stromanschluss notwendig noch kommt der Entzündungsvorgang zum Erliegen. Auch die Stärke der ausgestoßenen Flammen lässt sich über die Bedienblende für jeden Brenner einzeln regeln. Dadurch garen Verbraucher bei kleiner Flamme Stunden lang oder braten Lebensmittel bei über 250°C scharf an.

Eine Besonderheit des Classic LSG Gasgrills stellt die Erweiterbarkeit dar. Mit dem Culinary Modular Barbecue System lassen sich sogar Pizza, Paella und Gemüse zubereiten. Das Zubehör können Verbraucher ergänzend bei Campingaz bestellen.

Vor- und Nachteile
Grillrost besteht aus 2 Teilen
Warmhalterost ideal für bereits fertige Speisen oder indirektem Grillen
4 Rollen vereinfachen das Transportieren
EvenTemp für gleichmäßige Hitzeverteilung
Auf Culinary Modular System aufrüstbar
InstaClean System für einfache Reinigung
Größere Gasflaschen passen nicht in den Unterschrank

Die Grillfläche und das Gestell

Die Grillfläche besteht aus emailliertem Stahl. Dieses Material ist rostfrei und somit lebenslang nutzbar. Darüber hinaus gehört zum Classic LSG Gasgrill ein Warmhalterost, das oberhalb der gesamten Wärmefläche angebracht ist. Praktischerweise kann so die Temperatur des fortgeschrittenen Garguts gehalten werden oder Verbraucher verwenden es als zusätzliches Rost.

Die gesamte Aufmachung inklusive des Gestells zeugt von Qualität. Der Hersteller hat hitzebeständige und langlebige Materialien verbaut. Der Classic LSG ist in grau-schwarzen Tönen gehalten, die zeitlos modern wirken. Nach unserer Überzeugung macht der Gasgrill von Campingaz in jedem Garten und auf jedem Balkon eine gute Figur.

Der Brenner

Der Classic LSG Gasgrill verfügt über vier Edelstahl-Rohrbrenner. Sie sind von links nach rechts angeordnet, was eine gleichmäßige Verteilung der Hitze über die gesamte Fläche genauso erlaubt wie die Einrichtung unterschiedlicher Hitzezonen. In der Praxis realisieren die Brenner auf über 90 Prozent der Grillfläche eine Temperatur von über 250°C. Die ausgestoßenen Flammen sind direkt auf das Grillrost gerichtet, besitzen eine V-Form für eine gleichmäßige Wärmeabgabe und sorgen für den typischen Grillgeschmack.

Die Reinigung

Fette, Marinaden & Co. sorgen in Kombination mit der Hitze für ein leckeres Geschmackserlebnis. Allerdings hinterlassen sie auch Ablagerungen, die nicht nur unschön aussehen, sondern auch einen Nährboden für Keime und Bakterien bilden. Damit der Classic LSG Gasgrill nach einer Nutzung schnell sauber glänzt, hat Campingaz das InstaClean® System entwickelt. Dadurch entnehmen Verbraucher die meisten Teile wie das Grillrost und die Brennerbox mit wenigen Handgriffen. Die Konstrukteure haben darauf geachtet, dass alles in die Spülmaschine passt. Um Fett, Öl und hartnäckige Verschmutzungen loszuwerden, brauchen Verbraucher keine Hand anzulegen. In der Praxis lassen sich die Teile übrigens genauso einfach wieder einbauen.

Unser Fazit

Campingaz hat mit dem Classic LSG einen exzellenten Gasgrill auf den Markt gebracht. Das Gerät ist ideal für direktes Grillen bei starker Hitze, überzeugt aber auch bei indirektem Garen im niedrigen Temperaturbereich. Lebensmittel erhalten nahezu auf der gesamten Grillfläche dieselbe Temperatur. Die Verarbeitung ist stabil, Ablageflächen inklusive eines zusätzlichen Seitenkochers sind vorhanden. Dank eines Thermostats behalten Verbraucher selbst bei geschlossenem Deckel stets die Temperatur im Blick. Sogar bis zu 16 Personen lassen sich mit dem Classic LSG beköstigen. Einzig die Räder hätten ein wenig größer ausfallen können, um eine leichtere Fortbewegung zu ermöglichen.

Weitere Produktberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


399,99 € 499,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Juni 2021 14:58